CHOP: 36.04 Thrombolytische Koronararterieninfusion (CHOP 2017)


Exklusiva
  • Diejenige assoziiert mit jeder Massnahme in 36.03
  • Infusion von thrombolytischer Substanz 99.10
Alternative Beschreibungen
  • Diese mit direkter Koronararterieninjektion, -infusion oder Katheterisation
  • Enzym-Infusion
  • Plättchenaggregationshemmer
Kodiere ebenso
  • Perkutane transluminale Koronarangioplastik [PTCA] oder koronare Atherektomie 00.66
Funktionen mit diesem Code
Keiner
MDC-/DRG-Index
MDC DRG/Funktion
05 F01A F01C F12B F15Z F24A F24B F50A F50B F52A F52B F56A F56B F57A F57B F58Z

Dieser Code ist in folgenden Tabellen enthalten:
Code Begleittext
GENOR Gemeinsame Prozedurentabelle
F01-4 Lokale Prozedurentabelle der MDC 05
F24-1 Lokale Prozedurentabelle der MDC 05
F15-1 Lokale Prozedurentabelle der MDC 05
F52-1 Lokale Prozedurentabelle der MDC 05
F56-1 Lokale Prozedurentabelle der MDC 05
F58-1 Lokale Prozedurentabelle der MDC 05
F57-1 Lokale Prozedurentabelle der MDC 05
F50-8 Lokale Prozedurentabelle der MDC 05
F12-5 Lokale Prozedurentabelle der MDC 05
F50-4 Lokale Prozedurentabelle der MDC 05
IX01PR Gemeinsame Prozedurentabelle
IX01ORS Gemeinsame Prozedurentabelle
IX01PRS Gemeinsame Prozedurentabelle

Einbettung in CHOP

36 Operationen an Herzgefässen

Inklusiva
  • Sternotomie (mediane) (transverse) als operativer Zugang
  • Thorakotomie als operativer Zugang
Kodiere ebenso
  • Jede Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz 99.10
  • Kardiopulmonaler Bypass [extrakorporelle Zirkulation (ECC)] [Herz-Lungen-Maschine] falls eingesetzt 39.61

36.0 Entfernen einer Obstruktion eines Herzkranzgefässes und Einsetzen von Stent(s)

Zurück zur Übersicht CHOP