DRG P66A Neugeborenes, Aufnahmegewicht 2000 - 2499 g ohne signifikante OR-Prozedur, ohne Beatmung > 95 Stunden, mit mehreren schweren Problemen oder IntK > 392 Aufwandspunkte

MDC: 15 ADRG: P66 Partition: M

Eintrag aus dem Fallpauschalenkatalog

Kostengewicht: 3.717
Durchschnittliche Verweildauer: 19.8
Erster Tag mit Abschlag: 6
Abschlagssatz pro Tag: 0.530
Erster Tag mit Zuschlag: 36
Zuschlag pro Tag: 0.193
Verlegungsfallpauschale: Nein (0.178)
DRG-Erlösgrafik und effektives Kostengewicht
Kalkulation des effektiven Kostengewichtes

Aktuelle Verweildauer:
Aufnahmeart :
Entlassart :
Effektives Kostengewicht: 3.7170 Normallieger


Formale Logik der DRG

(Aufnahmegewicht < 2500 oder (Aufnahmegewicht > 2499 und (Prozedur in Tabelle GENOR > in Tabelle P66-1 oder Beatmungsstunden > 95 oder Prozedur in Tabelle P66-2)) oder (Aufnahmegewicht > 2499 und Prozedur nicht in Tabelle GENOR und Prozedur nicht in Tabelle P66-3 und Beatmungsstunden < 25 und Diagnose nicht in Tabelle P66-4 und (Verweildauer = 1 Tag oder (Prozedur nicht in Tabelle P66-5 und Diagnose nicht in Tabelle P66-6)) und Diagnose in Tabelle P66-7) oder (Aufnahmegewicht > 2499 und (Prozedur in Tabelle P66-8 oder Prozedur in Tabelle P66-9))) und (Prozedur in Tabelle P66-3 oder Beatmungsstunden > 24 oder Schweres Problem beim Neugeborenen) und (Mehrere schwere Probleme beim Neugeborenen oder Diagnose in Tabelle P66-10 oder Prozedur in Tabelle P66-9)


Zurück zur Übersicht DRG