DRGs

DRGs sind ein Patientenklassifikationssystem, das in einer klinisch relevanten und nachvollziehbaren Weise Art und Anzahl der behandelten Spitalfälle in Bezug zum Ressourcenverbrauch des Spitals setzt. Die vorliegende Version SwissDRG 4.0 umfasst 988 DRGs.




Code Begleittext
Z43Z Knochenmark- od. Stammzellentnahme bei Fremdspender
Z64Z Andere Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und Nachbehandlung nach abgeschlossener Behandlung
Z65Z Beschwerden, Symptome, andere Anomalien und Nachbehandlung
Z66Z Vorbereitung zur Lebendspende