F21-1 Gemeinsame Prozedurentabelle


Code Begleittext
39.90.30 Einsetzen von überlangen Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe, n.n.bez.
39.90.31 Einsetzen von überlangen bare Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe
39.90.32 Einsetzen von überlangen covered Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe
39.90.39 Einsetzen von überlangen Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige
39.90.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, sonstige
40.29.10 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, n.n.bez.
40.29.11 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, offen chirurgisch
40.29.12 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, thorakoskopisch
40.29.19 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, sonstige
40.29.20 Exzision eines paraaortalen Lymphknotens
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens
40.29.70 Exzision eines Lymphangioms oder Hygroma cysticum
40.29.80 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), n.n.bez.
40.29.81 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), offen chirurgisch [Staging-Laparotomie]
40.29.82 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), laparoskopisch [Staging-Laparoskopie]
40.29.89 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), sonstige
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige
41.42.00 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Milz, n.n.bez.
41.42.10 Exzision von Läsion oder Gewebe der Milz
41.42.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe der Milz
41.42.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Milz, sonstige
41.43 Partielle Splenektomie