O02-3 Gemeinsame Prozedurentabelle


Code Begleittext
58.41 Naht einer Urethraverletzung
58.42 Verschluss einer Urethrostomie
58.44 Reanastomose der Urethra
58.45.00 Plastische Rekonstruktion bei Hypospadie oder Epispadie, n.n.bez.
58.45.10 Plastische Rekonstruktion bei Hypospadie oder Epispadie, bei der Frau
58.45.20 Plastische Rekonstruktion bei Hypospadie oder Epispadie, beim Mann, Schaftaufrichtung und Chordektomie
58.45.21 Plastische Rekonstruktion bei Hypospadie oder Epispadie, beim Mann, sonstige Verfahren
58.45.99 Plastische Rekonstruktion bei Hypospadie oder Epispadie, sonstige
58.46.00 Sonstige Rekonstruktion der Urethra, n.n.bez.
58.46.10 Rekonstruktion des distalen Teils der Urethra nach Verletzung
58.46.11 Rekonstruktion der Pars prostatica oder der Pars membranacea der Urethra nach Verletzung
58.46.99 Sonstige Rekonstruktion der Urethra, sonstige
58.47 Urethrale Meatoplastik
58.49.00 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Urethra, n.n.bez.
58.49.10 Einzeitige plastische Rekonstruktion der Urethra, mit Präputial- oder Penishaut
58.49.11 Einzeitige plastische Rekonstruktion der Urethra, mit Mund- oder Harnblasenschleimhaut, sonstige Rekonstruktion
58.49.20 Zweizeitige plastische Rekonstruktion der Urethra, erste Sitzung, mit Präputial- oder Penishaut
58.49.21 Zweizeitige plastische Rekonstruktion der Urethra, erste Sitzung, mit Mund- oder Harnblasenschleimhaut
58.49.29 Sonstige plastische Rekonstruktion der Urethra, zweizeitig, erste Sitzung, sonstige Rekonstruktion
58.49.30 Zweizeitige plastische Rekonstruktion der Urethra, zweite Sitzung, n.n.bez.
58.49.31 Zweizeitige plastische Rekonstruktion der Urethra, zweite Sitzung, mit Präputial- oder Penishaut
58.49.33 Zweizeitige plastische Rekonstruktion der Urethra, zweite Sitzung, mit Mund- oder Harnblasenschleimhaut